Am zweiten Spieltag der Championsleague Saison 2016/2017 empfängt der BVB die Königlichen aus Madrid. Real reist nach dem 2:1 Sieg am ersten Spieltag gegen Sporting Lissabon als Gruppenzweiter nach Dortmund.

Da auch in diesem Jahr lediglich das ZDF für alle Free-TV Übertragungen der Champions-League im deutschen Fernsehen zuständig ist, wird wie immer nur die Mittwochs-Partie live und kostenlos im TV gezeigt.

signal-iduna-park-dortmund-bvbBei vollem Haus im Signal Iduna Park kann am Dienstag Abend, dem 27.09.2016, wiedermal mit absoluter Top-Stimmung gerechnet werden. Ebenfalls in Top-Stimmung befindet sich wahrscheinlich BVB Trainer Tuchel, der wohl dem bislang größten Spiel seiner Trainerkarriere entgegensieht.

Die Dortmunder zeigen sich in der Bundesliga so stark wie lange nicht und können sich daher auch berechtigte Hoffnungen machen, ihren Position an der Tabellenspitze dieser Gruppe auch nach dem Spiel gegen Madrid noch inne zu haben.

Das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid könnt ihr live im schweizer Fernsehen verfolgen – ab 20 Uhr überträgt der schweizer Sender SRF2 die Partie live und online im live stream. Da der SRF2 Live-Stream nur für Schweizer sichtbar ist, benötigt ihr hierfür entweder ein Proxy, dass euch als Schweizer auf die Seite leitet oder einen der anderen Livestreaming Angebote.

Ein Auswahl an kostenlosen Live-Stream Diensten haben wir bereits in einem unserer letzten Artikel vorgestellt – hier gehts zu den Anbietern. Weiterhin könnt ihr euch den BVB gegen Real auch im kostenlosen Radio-Stream von Sport1FM anhören.

Aktuelle Tabelle

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1
Borussia Dortmund
1 1 0 0 6:0 6 3
2
Real Madrid
1 1 0 0 2:1 1 3
3
Sporting Lissabon
1 0 0 1 1:2 -1 0
4
Legia Warschau
1 0 0 1 0:6 -6 0