Warning: Use of undefined constant ‘WP_ALLOW_REPAIR’ - assumed '‘WP_ALLOW_REPAIR’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /is/htdocs/wp10853297_5M571XQG9A/www/wp-config.php on line 36
Bundesliga | Fussball-Fieber - Live Stream, Highlights, News

Category Archive: Bundesliga

Bayern MĂĽnchen vs. VfL Wolfsburg 5:1 Highlights Stream & Full Match

Bundesliga 6.Spieltag 2015/2016 Highlights: Bayern München gegen VfL Wolfsburg 5:1. Der FC Bayern schlägt den VfL Wolfsburg klar mit 5:1 und baut den Vorsprung auf die Wölfe auf 7 Punkte aus.

Mit einem unglaublichen Robert Lewandowski in einer atemberaubenden zweiten Hälfte schieĂźen die Bayern den VfL ab – und das nachdem die MĂĽnchner zur Halbzeit mit einem Tor in RĂĽckstand lagen. Lewandowski, erst zur zweiten Hälfte eingewechselt, erzielte dabei alle fĂĽnf Tore fĂĽr die Bayern und das in gerade einmal 9 Minuten. Darunter natĂĽrlich auch ein lupenreiner Hattrick. Zudem fĂĽhrt der Pole nun mit acht Treffern die TorschĂĽtzenliste an.

Diesmal kann man von den Highlights wirklich nicht genuzg bekommen (solang man es nicht mit den Wölfen hält), ein Tor stärker vollendet als das nächste. Wir haben für euch die Partie wie immer im Video noch einmal in voller Länge sowie die Highlights im Stream.

Bayern MĂĽnchen vs. VfL Wolfsburg 5:1 Highlights Stream

weiter »

Highlights: Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen 3:0

Bundesliga Hinrunde 2015/2016 Highlights: Borussia Dortmund vs. Bayer Leverkusen 3:0: Der BVB setzt seinen Siegeszug fort und schlägt Leverkusen zu Hause klar mit drei Toren unterschied.

Im Spitzspiel des fünften Spieltages kassierte die Werkself ihr nächste Niederlage ohne dabei selbst ein Tor geschossen zu haben. In einer rassigen, aber nicht wirklich hochklassigen Partie, waren die Dortmunder stets überlegen und vergaben in Hälfte zwei außerdem noch zahlreiche Hochkaräter, was Bayer eine totale Blamage ersparte. Kleiner Verlierer des Spiels war Wendell auf Seiten von Leverkusen, der an zwei Gegentoren nicht wirklich unbeteiligt war.

Mit den drei Punkten setzt sich der BVB in der Tabellewieder vor die Bayern. Beide Vereine liegen nun wieder Punktgleich mit 15 Zählern an der Spitze und unterscheiden sich lediglich in der Tordifferenz. Highlights-Videos sowie Spielaugzeichnungen findet ihr hier:

AusfĂĽhrliche Highlights: Dortmund – Leverkusen 3:0

weiter »

Video: Wolfsburg schlägt Bayern 4:1

Bundesliga RĂĽckrunde 2014/2015 Highlights: VfL Wolfsburg vs. Bayern MĂĽnchen 4:1: Paukenschlag direkt zum RĂĽckrundenstart – der FC Bayern verliert gegen den VfL Wolfsburg, in Wolfsburg mit 1:4 und kassiert die bitterste Pleite dieser Saison.

Der VfL machte seit der ersten Minute geschickt Druck auf den Ball, ohne den Münchnern freie Räume zu bieten und nutzte einfach eiskalt die sich bietenden Chancen und kam besonders oft durch gut herausgespielte Konter zu eins gegen eins Situationen vor Manuel Neuer. Mit dem 4:1 bekamen die Bayern in nur einem Spiel genauso viele Gegentore wie in der gesamten Hinrunde zusammen. Bei den Münchner bekam Mitchell Weiser nach seiner guten Vorbereitung für gute 40 Minuten die Möglichkeit sich zu beweisen, konnte jedoch, wie auch der Rest der Mannschaft, nicht wirklich herausstechen.

Zusammenfassung: Wolfsburg – Bayern 4:1


weiter »

Highlights im Video: Schalke  – Hannover 2:0 [09.02.2014]

Schalke 04 beschlieĂźt den 20.Spieltag mit einem Heimsieg gegen Hannover und rutscht durch den 2:0 Erfolg wieder bis auf zwei Zähler an den BVB heran. Bislang läuft die Treue zum Trainer auf Schalke in die richtige Richtung – in der RĂĽckrunde gabs aus drei Spielen drei Siege.

Tore

Tor 1:0 39′ Farfán
Tor 2:0 44′ Meyer

weiter »

Video: Stuttgart verpasst Sieg – 1:2 gegen die Bayern

Der VfB verpasst die Ăśberraschung und verliert doch noch mit 1:2 gegen die Bayern. Gegen durchschnittliche MĂĽnchner, zeigten die Schwaben eine engagierte Leistung, die leider nicht belohnt wurde, da die Bayern eiskalt zuschlagen. Das Team von Guardiola hat nun bereits deutliche 13 Punkte Vorsprung auf Rang Zwei.

Die Tore

Tor 1:0 29′ Ibišević
Tor 1:1 76′ Pizarro
Tor 1:2 90′ Thiago

weiter »