Warning: Use of undefined constant ‘WP_ALLOW_REPAIR’ - assumed '‘WP_ALLOW_REPAIR’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /is/htdocs/wp10853297_5M571XQG9A/www/wp-config.php on line 36
Bundesliga | Fussball-Fieber - Live Stream, Highlights, News

Category Archive: Bundesliga

Highlights: Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen 3:0

Bundesliga Hinrunde 2015/2016 Highlights: Borussia Dortmund vs. Bayer Leverkusen 3:0: Der BVB setzt seinen Siegeszug fort und schlägt Leverkusen zu Hause klar mit drei Toren unterschied.

Im Spitzspiel des fünften Spieltages kassierte die Werkself ihr nächste Niederlage ohne dabei selbst ein Tor geschossen zu haben. In einer rassigen, aber nicht wirklich hochklassigen Partie, waren die Dortmunder stets überlegen und vergaben in Hälfte zwei außerdem noch zahlreiche Hochkaräter, was Bayer eine totale Blamage ersparte. Kleiner Verlierer des Spiels war Wendell auf Seiten von Leverkusen, der an zwei Gegentoren nicht wirklich unbeteiligt war.

Mit den drei Punkten setzt sich der BVB in der Tabellewieder vor die Bayern. Beide Vereine liegen nun wieder Punktgleich mit 15 Zählern an der Spitze und unterscheiden sich lediglich in der Tordifferenz. Highlights-Videos sowie Spielaugzeichnungen findet ihr hier:

AusfĂĽhrliche Highlights: Dortmund – Leverkusen 3:0

weiter »

Bayern rutscht aus – BVB im Pokal Finale [Video]

Dortmund gewinnt das DFB-Pokal Halbfinale gegen den FC Bayern im ElfmeterschieĂźen mit 3:1. Der Wunsch von JĂĽrgen Klopp, noch einmal mit Pokal ĂĽber den Borsigplatz zu fahren, scheint zum Greifen nah.

In einem hochklassigen Spiel, setzt sich der BVB mit einem 3:1 nach Elfmeterschießen gegen die Münchner durch und zieht als erste Mannschaft ins Pokal Finale 2015 ein. Die Bayern gingen bereits in Hälfte ein durch Lewandowski in Führung, die Aubameyang für Dortmund nach der Pause ausgleichen konnte. Daraufhin hatten beide weiterhin Möglichkeiten die Partie für sich zu entscheiden.

Tragisch für die Bayern wird, besonders im Hinblick auf die bevorstehenden Duelle mit dem FC Barcelona ind er Championsleague, der erneute Ausfall von Arjen Robben, der erst in Hälfte zwei eingewechselt und später mit einer Wadenverletzung wieder ausgewechselt werden musste. Zur Rekapitulation haben wir für euch das ganze Spiel nochmal in voller Länge.
weiter »

Video: Wolfsburg schlägt Bayern 4:1

Bundesliga RĂĽckrunde 2014/2015 Highlights: VfL Wolfsburg vs. Bayern MĂĽnchen 4:1: Paukenschlag direkt zum RĂĽckrundenstart – der FC Bayern verliert gegen den VfL Wolfsburg, in Wolfsburg mit 1:4 und kassiert die bitterste Pleite dieser Saison.

Der VfL machte seit der ersten Minute geschickt Druck auf den Ball, ohne den Münchnern freie Räume zu bieten und nutzte einfach eiskalt die sich bietenden Chancen und kam besonders oft durch gut herausgespielte Konter zu eins gegen eins Situationen vor Manuel Neuer. Mit dem 4:1 bekamen die Bayern in nur einem Spiel genauso viele Gegentore wie in der gesamten Hinrunde zusammen. Bei den Münchner bekam Mitchell Weiser nach seiner guten Vorbereitung für gute 40 Minuten die Möglichkeit sich zu beweisen, konnte jedoch, wie auch der Rest der Mannschaft, nicht wirklich herausstechen.

Zusammenfassung: Wolfsburg – Bayern 4:1


weiter »

Ivan Klasnic trifft spektakulär in der Halle

Ivan Klasnic trifft spektakulär in der Halle

Der mittlerweile 34 Jahre alte Ivan Klasnić trifft beim AOK Traditionsmasters Hallenturnier in Berlin spektakulär per Seitfallzieher. Im Trikot seines früheren Arbeitgebers Werder Bremen erziehlt der Kroate einen genialen Treffer gegen Sparta Prag. Ein richtig schicker Abschluss der Winterpausen-Hallenturniere.

Martin Ödegaard wählt Real Madrid und entscheidet sich gegen Bayern

Das norwegische Top-Talent Martin Ă–degaard hat sich offenbar gegen einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister und fĂĽr einen Transfer zu Christiano Ronaldo und Co. entschieden.

Zuletzt war viel vom großen Interesse der Bayern am jungen Talent zu lesen und auch alle Offiziellen der Münchner gaben sich nach außen sehr zuversichtlich, was eine Verpflichtung des gerade einmal 16 Jahre alten Offensivspielers anbelangte. Nun verbreitet sich aber im Netz die Meldung, dass sich Ödegaard für einen Transfer zu den Königlichen entschieden hat und dort wohl mit der ersten Mannschaft trainieren, aber vorerst im zweiten Team aufgebaut werden soll.

Neben den Bayern, versetzt der gute Martin auch andere Top-Klubs wie Arsenal und seinen Liebslingsverein Liverpool, die sich allesamt bis zum Sschluss Hoffnungen gemacht haben. Als Ablöse stehen wohl rund 4 Millionen Euro im Raum.
weiter »