Das Aussterben der Bundesligisten nimmt in der ersten Runde des DFB-Pokals 2011/2012 sehr große Ausmaße an, denn nach dem Ausscheiden vom VFL Wolfsburg am Freitag gegen die Rasenbälle aus Leipzig, sollte man meinen, dass alle Erstligisten gewarnt sind, doch am Samstag erwischte es nun auch noch die Bremer in Heidenheim und Bayer in Dresden.

RB Leipzig – VfL Wolfsburg 3:2

1. FC Heidenheim 1846 – Werder Bremen 2:1

Dynamo Dresden – Bayer Leverkusen 4:3

{lang: 'de'}