Video-Highlights BVB Borussia Dortmund vs. FC Malaga 3:2 – Der BVB hat sich mit einem der größeren Wunder in der jungen championsleague Geschichte einen Platz unter den top vier Vereinen in Europa gesichert.

Die Borussia wirkte ĂĽber das gesamte Spiel sehr angespannt und lieĂź die gewohnte spielerische Leichtigkeit vermissen, wodurch auch zehn Minuten vor Ende der Partie der FĂĽhrungstreffer fĂĽr die Gäste aus Malaga die logische Folge war. Doch die Schwarz-Gelben von JĂĽrgen Klopp, gaben sich nie auf und nachdem Dortmund mit der Einwechslung von Hummels einen weiteren Kopfball- und Zweikampfstarken Spieler auf dem Platz hatte, konnte eine Nachspielzeit beginnen, wie man sie sonst nur vom Albtraum der Bayern gegen Manchester aus dem Jahr 99 in Erinnerung hatte – nur das diesmal die Deutschen in Form von Dortmund die GlĂĽcklichen waren.

+++ UPDATE: Die Pressestimmen +++

Tor 0:1 25′ JoaquĂ­n
Tor 1:1 40′ Lewandowski
Tor 1:2 82′ Eliseu
Tor 2:2 90′ Reus
Tor 3:2 90′ Santana


Egal ob Abseits oder nicht, hier ist Zusammenfassung, sowie das Spiel in voller Länge:

Zusammenfassung: Borussia Dortmund – FC Malaga 3:2

Spielaufzeichnung: Borussia Dortmund – FC Malaga 3:2

1. Halbzeit

2. Halbzeit


AnstoĂź war am: 09.04.2013 20:45 Uhr
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Zuschauer: 65829 (ausverkauft)
Schiedsrichter: Craig Thomson (Schottland)